Post

Einfache Schritte, um gesund zu werden: Wählen Sie eine Diät aus und folgen Sie ihr

Im letzten Blog haben wir uns einige Möglichkeiten angesehen, wie Jungs sinnvolle Schritte unternehmen können, um gesund zu werden, indem sie eine Übungsroutine erstellen, die für sie funktioniert. Die Schlüsselbotschaften waren, die Dinge langsam anzugehen und die tägliche Bewegung schrittweise zu erhöhen. Anstatt es sofort zu übertreiben und darum zu kämpfen, konsequent zu sein, haben wir betont, eine Routine zu machen und daran zu arbeiten, darauf aufzubauen. Wenn Sie versuchen, gesund zu werden, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es normal ist, dass Ihre Reise Zeit in Anspruch nimmt

Dieses Mal werden wir uns einen anderen Aspekt ansehen, um gesund zu werden: die Verbesserung Ihrer Ernährung. Ihr Körper ist nur so gesund wie das, was Sie hineingesteckt haben. Dies unterstreicht die Notwendigkeit, gut zu essen und das richtige Gleichgewicht der Nahrungsaufnahme zu finden. Es ist nicht überraschend, dass eine Ernährungsumstellung einige der gleichen Techniken erfordert wie das Bauen und Trainieren.

Bevor wir auf die Details eingehen, wollen wir zunächst einige Dinge beachten. Jeder Körper ist anders und hat unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Was für einige funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für andere. Es wird empfohlen, umfangreiche Untersuchungen zu strukturierten Diäten durchzuführen, bevor Sie sicherstellen, dass diese für Sie geeignet sind. Bei einigen kann es erforderlich sein, mit einem zugelassenen Arzt oder Ernährungsberater zu sprechen, bevor ein strenger Diätplan erstellt wird.

Lassen Sie uns gleich eintauchen!

Welche Diät passt zu Ihnen?

Wenn Menschen das Wort „Diät“ hören, denken sie sofort an Gewichtsverlust. Die Erklärung "Ich bin auf Diät" bedeutet, dass eine Person beobachtet, was sie isst, in der Hoffnung, Gewicht zu verlieren, nicht unbedingt gesund zu sein. Eine Diät ist einfach genau das, was wir essen.

In diesem Licht ist es am besten zu überdenken, wie Sie Ihre Ernährung ändern. Wir empfehlen Ihnen, eine Änderung Ihrer Ernährung in Betracht zu ziehen, um Lebensmittel zu essen, die am besten zur Maximierung der Gesundheit Ihres Körpers beitragen. Anstatt „auf Diät“ zu sein, sollten Sie sich „einer Diät folgen“. Diese subtilen Änderungen in Ihrem Ansatz werden Ihnen helfen, einen klareren und positiveren Kopfraum für einen neuen Diätplan zu haben.

Glücklicherweise gibt es Dutzende von Diäten und Ernährungsplänen, die Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen. Aber zuerst müssen Sie Ihre Ziele klar definieren. Egal, ob Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, Ihr Cholesterin zu senken und mehr Muskelmasse hinzuzufügen, es gibt eine Diät, die Sie befolgen können.

Wie oben erwähnt, ist es wichtig, dass Sie nachforschen, welche Diät Sie gründlich befolgen sollten, oder sich von einem Fachmann beraten lassen.

So beginnen Sie nach einer neuen Diät

Genau wie beim Starten einer Übungsroutine ist das Befolgen einer Diät harte Arbeit! Es ist einfach, mit einem Lieblingssnack zu schummeln oder eine feste Mahlzeit zu bestellen. wir sind doch menschlich. Heißhungerattacken zu erliegen ist natürlich und erfordert einige ernsthafte Selbstbeherrschung, um sie zu überwinden, und selbst die besten Cheat-Tage bauen sie in ihre Routinen ein, um ihren Drang zu befriedigen.

Da es schwierig ist, Ihre Ernährung vor Ort radikal zu ändern, empfehlen wir Ihnen, einen überschaubareren Ansatz zu entwickeln. Ähnlich wie bei unseren Ratschlägen zum Beginn einer umfassenden Übungsroutine besteht der Schlüssel zum Starten und Aufrechterhalten einer gesunden Ernährung darin, einen schrittweisen Implementierungsprozess durchzuführen. Ihr Körper funktioniert am besten, wenn er einer Routine folgt, weshalb es nicht ratsam ist, Ihre derzeitige Ernährung vollständig durch eine neue zu entwurzeln. Tatsächlich kann es für Ihren Körper schädlich sein, Ihre Ernährung ohne angemessene Vorbereitung radikal zu ändern.

Der erste Schritt bei der schrittweisen Umsetzung einer neuen Diät besteht darin, Lebensmittel in drei Kategorien zu unterteilen: Lebensmittel, die vollständig vermieden werden sollen; Lebensmittel, die in Ordnung sind; und Lebensmittel, von denen man mehr essen kann. Das Isolieren der zu vermeidenden Lebensmittel ist ein guter Ausgangspunkt, da es wahrscheinlich ist, dass diese Lebensmittel Ihrem Körper den größten Schaden zufügen. Fangen Sie an, Selbstkontrolle zu üben und diese Lebensmittel vollständig zu eliminieren, bevor Sie Ihre Ernährung weiter ändern.

In dieser Phase ist es auch hilfreich, mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu beginnen, um Ihre Ziele zu erreichen. Die Kombination aus Ausscheidung und Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist ein starker 1: 2-Schlag, insbesondere für eine Diät zur Gewichtsreduktion. Ergänzungen geben Ihrer harten Arbeit einen Schub und helfen Ihnen, Ihre Ziele schneller zu erreichen.

Sobald Sie einige Tage ohne Lebensmittel auf Ihrer „verbotenen“ Liste verbracht haben, können Sie mit der Planung Ihrer Rezepte beginnen, die Lebensmittel auf den anderen Listen enthalten. Identifizieren Sie einige Mahlzeiten, die Sie problemlos zubereiten können, sowie einige Lieferoptionen, die im Notfall auch Ihrer Ernährung entsprechen. Eine Diät wie die Keto-Diät, die streng und fehlerfrei ist, erfordert viel Vorbereitung und Planung, und es ist am besten, alle neuen Diäten mit der gleichen Sorgfalt anzugehen.

Mit ein paar Rezepten und Mahlzeiten sind Sie bereit, den nächsten Schritt zu tun und den Diätplan vollständig umzusetzen. Da dieser schrittweise Prozess einige Wochen gedauert hat und Sie sich besser fühlen lassen, werden Sie unbewusst eine mentale Verschiebung der Präferenz gegenüber der Einhaltung der Diät spüren. Es wird keine lästige Pflicht mehr sein, sondern nur noch, wie Sie essen.

Die ersten Wochen, in denen Sie Ihr soziales Leben und Ihre Ernährung in Einklang bringen, sind die wichtigsten. Beim nächsten Mal werden wir einige Tipps und Tricks behandeln, die Ihnen dabei helfen, dabei zu bleiben!

People photo created by karlyukav - www.freepik.com